Frachtenbörse - veruch mal und rette dein Unternehmen

Frachtenbörse - Noch mehr zu diesem Thema

 

 

Letztens hat die Frachtenbörse Trans die Frachtenbörse Aktuell3000 übernommen. 

 

Über die Partnerschaft der beiden Frachtenbörsen kann sich sowohl die eine, als auch die andere Partei freuen. Dank der Fusion vergrößerte sich der Benutzerkreis der Frachtenbörse Aktuell3000 um mehr als 100 000 Unternehmen aus Transport und Logistik, meist aus Polen, Tschechien und Litauen.

Es soll unterstrichen werden, wie hoch die osteuropäischen Firmen die finanzielle Glaubwürdigkeit der Auftraggeber aus dem Westen einschätzen.

Dank der Kooperation der westeuropäischen Anbieter von Frachten mit den Transportunternehmen aus dem Osten, zu welcher über die neue Frachtenbörse Trans-Aktuell3000 einfach kommen kann, erhalten die Transporteure aus Osteuropa die Möglichkeit neue Geschäftskontakte zu gewinnen, das moderne Know-How zu übernehmen, ihre finanzielle Lage zu verbessern und Prestige auf der westeuropäischen Transportbühne zu steigern.

2.10.09 15:45

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen